Häufig gestellte Fragen

Realisierst Du Spezialanfertigungen?

Ja. Wenn Dir ein Schnitt gefällt, du ihn aber in einem anderen Stoff genäht haben möchtest, kannst du mich gern kontaktieren und ich melde mich bei dir, damit wir Details besprechen können. Auf Sonderanfertigungen berechne ich einen Aufschlag von 10 % des Verkaufspreises.

Ich bitte um Verständnis, dass ich jeweils vom 1. Oktober bis zum 31. Dezember keine Aufträge für Einzelanfertigungen und Sondersiebdrucke annehmen kann.

 

Fertigst du auch größerer Mengen eines Artikels für Kunden an?

Ja. Die von mir angebotenen Schnitte können ganzjährig auch in Serie angefertigt sowie Sonderdrucke realisiert werden. Bitte beachte, dass bei einem Druckauftrag immer die Kosten für die Beschichtung eines Siebes mit dem gewünschten Druckmotiv zu den Stückkosten hinzukommen. Diese variieren je nach Größe des benötigten Siebes und können gern vorab erfragt werden.

 

Sollten die Artikel, die mit Lebensmitteln in Berührung kommen, vor Gebrauch gewaschen werden?

Dies ist nicht unbedingt nötig, da sämtliche Web- und Maschenware vor der Verarbeitung von mir gewaschen wird, um etwaige Appretur-Reste auszuspülen und zu gewährleisten, dass die Artikel beim Kunden in der Wäsche nicht einlaufen. Ausgenommen von der Vorwäsche sind konventionelle Wachstücher sowie lebensmittelechtes Wachstuch. Bei beidem empfehle ich, die Wachstücher vor dem ersten direkten Kontakt mit Lebensmitteln einmal mit lauwarmem Wasser und einem weichen Küchentuch zu reinigen.

 

Was ist lebensmittelechtes Wachstuch?

Beim lebensmittelechten Wachstuch handelt es sich um ein wasserabweisendes Gewebe aus Polyesterfasern kombiniert mit Vinyl bzw. Polyurethan mit einer weichen Textilbeschichtung auf der linken Seite, das zu 100 % frei von Schadstoffen wie z. B. Schwermetallen und Weichmachern ist. Es ist speziell für den lebensmittelnahen Einsatz konzipiert, sehr strapazierfähig und kann auch in der Waschmaschine bei einem niedrigen Schleudervorgang gewaschen werden. Bei leichten Verschmutzungen reicht jedoch die Reinigung mit lauwarmem Wasser, mildem Geschirrspülmittel und einem weichen Küchentuch.

Ich verarbeite 

- ProCare Food Safe Heavy Duty Waterproof Fabric

- ProSoft Food Safe Heavy Duty Waterproof PUL Fabric

Weitere Informationen findest Du auf der Homepage von AKAS Tex.

 

Welche Materialien werden sonst noch verarbeitet? 

Neben kleineren Mengen von Original Vintagestoffen verarbeite ich hauptsächlich Stoffe, die dem Ökotex Standard 100 entsprechen, und wasche alle Stoffe vor der Verarbeitung grundsätzlich vor.

Falls ein verwendeter Stoff GOTS-zertifiziert (Global Organic Textile Standard) ist bzw. die Baumwolle aus kontrolliert biologischem Anbau (kbA) stammt, so sind diese Angaben im jeweiligen Angebot unter 'Material' zu finden.

 

 

Wie wird versendet?

Bestellungen werden mit DHL GoGreen CO2-neutral versendet.

Du erhältst jeweils mit der Versandbestätigung per E-Mail eine Trackingnummer, unter der du den Status Deiner Sendung einsehen kannst. 
Ich verwende Versandtaschen mit Papierpolstern aus Recyclingmaterial, gut erhaltene gebrauchte Verpackungen aus Papier/Karton sowie Natron-Kraftpapier-Paketband.

 

Hast du noch Fragen?

Sende mir einfach eine E-Mail an info@zwoelftekojelinks-shop.com oder nutze das Kontaktformular!

Bei Zwölfte Koje links findest Du Textiles für Vintagefreunde mit einem Hauch Japan

und einer Prise Fünfzigerjahre - von nützlichen, nachhaltigen Gebrauchstextilien

fast wie zu Omas Zeiten bis hin zu Vintage inspirierten Handtaschen und Accessoires.

Ich wünsche Dir viel Spaß beim Stöbern!